Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V.
Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V. 

TK-Jahresabschlussfeier 2019

Im Gasthaus "Odenwälder Gut Stubb" in der Michelstädter Innenstadt feierte unser Trainingskreis auch in diesem Jahr einen gebührenden Jahresabschluss.

 

Über 20 Personen konnte KSO Thorsten Schenk an diesem Abend begrüßen, darunter mit Hans-Peter Müller (TV Hetzbach) ab Mitternacht sogar ein "Geburtstagskind". Ihm wurde herzlichst gratuliert und ein Ständchen gesungen.

Schenk konnte sich in seinem Jahresrückblick über gelungene Veranstaltungen im abgelaufenen Trainingskreisjahr freuen: So standen z.B. eine gemeinsame Winterwanderung und ein zünftiges Grillfest auf der Agenda, aber leider rückte dies alles unter den Eindrücken des tätlichen Angriffs auf unseren SR-Kameraden Nils Czekala bei einem B-Ligaspiel in den Hintergrund, die auch jetzt noch nachhallen.

 

Die Trainingsbeteiligung bei 49 gemeinsamen Einheiten ist nach wie vor prima. Hier tun sich vor allem unsere Oldies mit absoluter Zuverlässigkeit hervor. So ist es nicht verwunderlich, dass die ersten Drei in der Rangliste über 60 Jahre alt sind. Trainingsfleißigster war Klaus Ehrhard (TV Hetzbach), gefolgt von Gerd Brechenser (FC Finkenbachtal). Der dritte Platz ging an Kurt Krämer (SSV Brensbach).

 

Dieter Storck (TV Nieder-Klingen) wurde heuer für den "Lapsus des Jahres" ausgezeichnet. Ihm wurden gleich mehrere Mißgeschicke zum "Verhängnis".

 

Beim traditionellen Schätzspiel mussten die Anwesenden diesmal erraten, wie schwer einige von Ehren-KSO Hartmut Schwöbel mitgebrachte Gegenstände, wie z.B. eine Karotte, ein Apfel etc., insgesamt sind.

 

Nicht unerwähnt bleiben darf ein vorzügliches Essen mit einer Odenwälder Suppe als Vorspeise sowie Kalbshaxe, Krautwickel und Tafelspitz als Hauptgang. Pommes, Spätzle, Wirsinggemüse und ein "Spitzen-Sößje" rundeten als Beilagen den Genuss hervorragend ab.

 

Ein Dankeschön geht an das Organisationsteam der Feier mit Thorsten Schenk (SV Lützel-Wiebelsbach), Hartmut Schwöbel (SG Sandbach) und Harald Tappert (VfR Würzberg) sowie an das Team von der "Odenwälder Gut Stubb" für die ausgezeichnete Bewirtung und Verköstigung.

 

Die nächste Veranstaltung des Trainingskreises ist die Winterwanderung, welche am Samstag, den 28.12.2019, stattfindet. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr an der "Etzeaner Pilsstube" in Oberzent-Etzean, in die man auch nach der Wanderung zum gemütlichen Abschluss einkehrt.

 

 

 

Die Trainingsbesten 2018/19 Klaus Ehrhard und Gerd Brechenser wurden von Thorsten Schenk ausgezeichnet

Kontaktdaten

Schiedsrichter-Sport-Verein

Odenwald e. V.

Hartmut Schwöbel
Alsfelder Str. 31
64720 Michelstadt (Odenwald)


Kreis-Schiedsrichter-Vereinigung

Thorsten Schenk

Seckmauerer Str. 2

64750 Lützelbach (Odenwald)

Kontakt

Haben Sie Mitteilungen für uns oder sind auf der Suche nach weiteren Informationen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V.