Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V.
Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V. 

TK-Jahresabschlussfeier 2018

Im Landgasthof "Zum Reichenberg" im Reichelsheimer Ortsteil Gersprenz feierte unser Trainingskreis auch in diesem Jahr einen gebührenden Jahresabschluss.

 

Über 20 Personen konnte KSO Thorsten Schenk an diesem Abend begrüßen, darunter mit Hans-Peter Müller (TV Hetzbach) sogar ein "Geburtstagskind". Ihm wurde herzlichst gratuliert und ein kleines Geschenk überreicht.

Schenk freute sich in seinem Jahresrückblick über gelungene Veranstaltungen im abgelaufenen Trainingskreisjahr. So standen eine gemeinsame Winterwanderung und ein zünftiges Grillfest auf der Agenda. Höhepunkt war aber sicherlich der Ausflug nach Bamberg, der den Teilnehmern noch in bester Erinnerung ist.

 

Die Trainingsbeteiligung bei 49 gemeinsamen Einheiten ist nach wie vor prima. Hier tun sich vor allem unsere Oldies mit absoluter Zuverlässigkeit hervor. So ist es nicht verwunderlich, dass zwei der ersten Drei in der Rangliste über 60 Jahre alt sind. Trainingsfleißigster war Klaus Ehrhard (TV Hetzbach), gefolgt von Kurt Krämer (SSV Brenbach). Der dritte Platz ging an Uwe Hildenbeutel (TSG Steinbach).

 

Zuversichtlich stimmt die Tatsache, dass im abgelaufenen Trainingskreisjahr nun auch wieder mal jüngere SR-Kameraden dazu gestoßen sind und für "frischen Wind" sorgen.

 

Gerd Brechenser (FC Finkenbachtal), im letzten Jahr noch der Trainingsfleißigste, wurde heuer für den "Lapsus des Jahres" ausgezeichnet. Ihm wurde der Griff zum falschen Geldbeutel zum "Verhängnis".

 

Beim traditionellen Schätzspiel mussten die Anwesenden erraten, wie hoch der Geldbetrag in einer mit unzählichen Münzen gefüllten Mehrliterflasche war. Manfred Stegmüller (TSV Bullau) verschätzte sich lediglich um zwölf Cent und gewann den Jackpot.

 

Nicht unerwähnt bleiben darf ein vorzügliches Buffet, das mit einer traditionellen Odenwälder Markklößchensuppe eröffnet wurde und nach ausgewählten Speisen, wie z.B. Wildgulasch, Zanderfilet oder Schweinemedaillons, mit einem leckeren Eisdessert endete.

 

Ein Dankeschön geht an das Organisationsteam der Feier mit Thorsten Schenk (SV Lützel-Wiebelsbach), Hartmut Schwöbel (SG Sandbach) und Harald Tappert (VfR Würzberg) sowie an das Team vom Landgasthof "Zum Reichenberg" für die ausgezeichnete Bewirtung und Verköstigung.

 

Die nächste Veranstaltung des Trainingskreises ist die Winterwanderung, welche am Samstag, den 29.12.2018, stattfindet. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Gasthaus "Zur Gerste" in Michelstadt-Steinbach, in das man auch nach der Wanderung in der Mittelzent zum gemütlichen Abschluss einkehrt.

 

 

 

Kontaktdaten

Schiedsrichter-Sport-Verein

Odenwald e. V.

Günter Bittner
Weilertsweg 25
64739 Höchst (Odenwald)


Kreis-Schiedsrichter-Vereinigung

Thorsten Schenk

Seckmauerer Str. 2

64750 Lützelbach (Odenwald)

Kontakt

Haben Sie Mitteilungen für uns oder sind auf der Suche nach weiteren Informationen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V.