Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V.
Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V. 

Trainingskreisausflug 2016

Odenwälder Referees in Bayerns Landeshauptstadt

 

Der Trainingskreis führt seit 2002 alle zwei Jahre einen mehrtägigen Ausflug durch, welcher die Gruppe in diesem Jahr nach München führte. 16 Personen trafen sich an Fronleichnam bereits gegen 7.30 Uhr am Bahnhof in Michelstadt. Von dort aus ging es mit der Bahn in Richtung Süden.

 

"Verpflegungsmeister" Harald Tappert hatte für die gut fünfstündige Anreise wie gewohnt ausreichend leckere Speisen und Getränke organisiert. Traditionell gibt es bereits auf der Hinfahrt, einen "großen Klops" zu bewundern. Verpasste Harald Tappert 2014 den rechtzeitigen Ausstieg in Köln, so bemerkte unser Ehren-KSO Hartmut Schwöbel im Zug Richtung Eberbach, dass er seinen Geldbeutel vergessen hatte und ohne Bargeld und Papiere unterwegs war. Zumindest Ehefrau Ilo hatte er mitgenommen, so dass er in den Biergärten nicht verdursten musste.

 

Gegen 13.00 Uhr kam man gut gelaunt und bei strahlendem Sonnenschein im "Tryp Hotel München City Center" an. Nach kurzem Zwischenstopp zum Einchecken und Frischmachen folgte die Erkundung des ersten Münchener Biergartens. Ein großes Hallo folgte nur wenige Minuten nach dem Eintreffen. Der ehemalige Kreislehrwart der Vereinigung Bergstraße, Andreas Weichert, überraschte die Gruppe mit einem Besuch. Andreas wohnt seit einiger Zeit in München und ließ es sich nicht nehmen, den alten Kollegen einen Besuch abzustatten. Viele Fachgespräche ließen einen lustigen Abend (beim einen früher, beim anderen später) ausklingen.

 

Der Freitag wurde zu einem ausgiebigen Stadtbummel genutzt. Die vielen bunten Stände am Viktualienmarkt wurden unter die Lupe genommen und so manches Mitbringsel organisiert. Bei erneut herrlichem Sommerwetter folgten ein Besuch im englischen Garten, der sogar ein kleines Surferparadies zu bieten hatte. Auch dieser Tag klang in gemütlicher Atmosphäre in einem Biergarten aus.

 

Samstag war Kultur angesagt. Die Gruppe machte sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf zum Nymphenburger Schloss. Im eindrucksvollen Schlosspark entdeckte man schnell einen Imbiss mit Sitzgelegenheit im Freien und genoss das erneut tolle Weter. Der Abend wurde mit einem gemeinsamen Essen in einer Giesinger Brauerei und vielen interessanten Fachgesprächen beendet.  

 

Nach dem Frühstück stand am Sonntag dann die Rückfahrt auf dem Programm. Müde, aber immer noch bestens gelaunt, kam die Gruppe gegen 20.00 Uhr wieder wohlbehalten in Michelstadt an.

 

Eine rundum gelungene Fahrt, die sicherlich im Jahr 2018 an anderer Stelle eine Wiederholung findet. Ein großes Dankeschön geht an KSO Thorsten Schenk für die Organisation der Fahrt und Harald Tappert für die Verpflegung der Gruppe.

 

Es waren dabei: Ruth und Gerd Brechenser, Ruth und Klaus Ehrhard, Nicole und Thorsten Schenk, Lindsay und Tassilo Schindler, Ilo und Hartmut Schwöbel, Gerhard Dreher, Juan-Carlos Ortola, Manfred Stegmüller, Dieter Storck, Harald Tappert und Markus Walter.

Kontaktdaten

Schiedsrichter-Sport-Verein

Odenwald e. V.

Günter Bittner
Weilertsweg 25
64739 Höchst (Odenwald)


Kreis-Schiedsrichter-Vereinigung

Thorsten Schenk

Seckmauerer Str. 2

64750 Lützelbach (Odenwald)

Kontakt

Haben Sie Mitteilungen für uns oder sind auf der Suche nach weiteren Informationen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V.