Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V.
Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V. 

Pflichtsitzung September 2020

"Kritische Situationen" im Fokus

 

Auch im September ermöglichten die niedrigen Fallzahlen im Odenwaldkreis eine Schiedsrichtersitzung in Präsenzform. KSO Thorsten Schenk hatte erneut über eine Onlineumfrage die Teilnehmerzahl festgestellt und mit dem "Michelstädter Hof" die notwendigen Maßnahmen in die Wege geleitet.

 

Thorsten Schenk führte mit dem Referat über "Kritische Situationen" auch selbst durch den Abend. Er ging dabei auf Situationen ein, in denen Schiedsrichter*innen in problematische Lagen kommen können und gab einige Handlungstipps zu deren Lösung. Im Vortrag wurde klar, dass es den einen "Königsweg" nicht geben kann, sondern die Bewältigung immer auch vom Schiedsrichter*in selbst abhängig ist. 

 

KLW Christian Vogel berichtete im Anschluss über die postitiven Ergebnisse der Kreisleistungsprüfung und des letzten Hausregeltests. Zudem erwähnte er eine zufriedenstellende Teilnehmerzahl beim derzeit laufenden Neulingslehrgang.

 

Mit administrativen Hinweisen beendete KSO Schenk die Pflichtsitzung. Die nächste Zusammenkunft ist für Freitag, 09.10.2020, 19.00 Uhr, geplant. Schenk verlieh der Hoffnung Ausdruck, auch diese wieder als Präsenzveranstaltung durchführen zu können.

Kontaktdaten

Schiedsrichter-Sport-Verein

Odenwald e. V.

Thorsten Schenk

Seckmauerer Str. 2

64750 Lützelbach


Kreis-Schiedsrichter-Vereinigung

Thorsten Schenk

Seckmauerer Str. 2

64750 Lützelbach (Odenwald)

Kontakt

Haben Sie Mitteilungen für uns oder sind auf der Suche nach weiteren Informationen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V.