Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V.
Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V. 

Pflichtsitzung März 2019

Der Schiedsrichter im Mittelpunkt

Zur Pflichtsitzung im März konnten KSO Thorsten Schenk und KLW Max Trumpfheller einen externen Referenten im "Michelstädter Hof" begrüßen. Tobias Vogel (Kreislehrwart des Main-Taunus-Kreises und Mitglied im Verbandslehrstab) referierte über Regel 5 und die Persönlichkeit des Schiedsrichters. 

 

Der Schiedsrichter benötigt für seine Spielleitungen einen "Werkzeugkoffer", um für besondere Situationen die richtigen Mittel zur Verfügung zu haben. Anhand vieler Beispiele vermittelte er alternative Möglichkeiten für die Unparteiischen. So kann es in manchen Situationen erfolgreicher sein, diese mit einem lockeren Spruch zu bewerten, als im "Feldwebelton" die Richtung vorzugeben. Vogel wies auch darauf hin, dass dies selbstverständlich immer typ- und situationsabhängig anzuwenden sei.

Max Trumpfheller bedankte sich mit einem kleinen Präsent für den engagierten Vortrag von Tobias Vogel.

 

Neben administrativen Informationen wies Thorsten Schenk auf die Jahreshauptversammlung des Schiedsrichter-Sport-Vereins am Montag, den 25. März 2019, 19.00 Uhr im "Michelstädter Hof" hin.  

Die nächste Pflichtsitzung findet am Freitag, den 12. April 2019, 19.00 Uhr, an gleicher Stelle statt.

 

Tobias Vogel bei seinem Vortrag

 

Weitere Bilder vom Abend:

Kontaktdaten

Schiedsrichter-Sport-Verein

Odenwald e. V.

Günter Bittner
Weilertsweg 25
64739 Höchst (Odenwald)


Kreis-Schiedsrichter-Vereinigung

Thorsten Schenk

Seckmauerer Str. 2

64750 Lützelbach (Odenwald)

Kontakt

Haben Sie Mitteilungen für uns oder sind auf der Suche nach weiteren Informationen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V.