Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V.
Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V. 

Thorsten Schenk bleibt KSO

Harmonischer Kreisschiedsrichtertag wählt KSA für die kommenden vier Jahre

Beim Kreisschiedsrichtertag, der am 14.02.2020 im "Michelstädter Hof" in Michelstadt stattfand, wurde der bisherige Kreisschiedsrichterobmann Thorsten Schenk für weitere vier Jahre gewählt.

 

Zuvor hatte Schenk im vollbesetzten Saal neben den heimischen SR auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen können. So waren z.B. Verbandsschiedsrichterobmann Gerd Schugard, der Regionalbeauftragte Peter Unsleber, Kreisfußballwart Wilhelm Paulus, Kreisjugendwartin Birgit Johe, Ehrenkreisfußballwart Horst Neff und weitere Ausschussmitglieder der Kreisgremien unter den Tagungsteilnehmern.

 

Nach einem Gedenken an die verstorbenen SR der vergangenen Legislaturperiode und Grußworten der Gäste erstattete Schenk den Tätigkeitsbericht des KSA, der sich auf den Zeitraum von 2016 bis 2020 erstreckte. Er dokumentierte, dass der KSA eine Menge Arbeit zu verrichteten hatte, um das Fußballgeschehen in der Region zu sichern. Aufgrund der abnehmenden Zahl an Unparteiischen war dies nicht immer einfach und ging soweit, dass einzelne Spiele nicht mit neutralen Referees besetzt werden konnten.

Zudem bereiten die zunehmenden Respektlosigkeiten gegenüber den Schiedsrichtern sowie tätliche Angriffe auf die SR große Sorgen. VSO Gerd Schugard und KFW Wilhelm Paulus versicherten eine intensive Arbeit der Verbandsgremien im Bezug auf diese Situation.

 

Unter der Leitung von KFW Wilhelm Paulus fanden anschließend die Neuwahlen zum KSA statt. Folgender Ausschuss wurde gewählt:

 

KSO Thorsten Schenk

stv. KSO Klaus Ehrhard

Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit Julian Amend

 

Als Beisitzer wurden berufen:

Dorian Klenke

Alexander Krauß

Lindsay Schindler

Robin Sorg

 

Der Kreislehrwart wird zukünftig nicht mehr durch die Versammlung gewählt, sondern durch den KSA vorgeschlagen und durch den Verbandsschiedsrichterausschuss berufen. Diese Aufgabe soll künftig Christian Vogel übernehmen.

 

Schenk bedankte sich für das Vertrauen und versprach, auch weiterhin eine konstruktive und zum Wohle der Odenwälder Unparteiischen ausgerichtete Arbeit innerhalb des KSA.

Sein Stellvertreter Klaus Ehrhard und er bedankten sich bei den ausgeschiedenen KSA-Mitgliedern Ariane Lutz, Thomas Olt und Max Trumpfheller für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren mit einem kleinen Präsent.

 

Im Rahmen der Veranstaltung wurden auch Ehrungen verdienter Schiedsrichter nachgeholt, die an der Jahresabschlussfeier nicht anwesend sein konnten. 

 

Mit administrativen Hinweisen beendete der alte und neue KSO den harmonischen Kreisschiedsrichtertag.

 

Die nächste Pflichtsitzung findet am Freitag, 13.03.2020, im "Michelstädter Hof" statt".

 

Der neue KSA v.l.: Christian Vogel, Klaus Ehrhard, Thorsten Schenk, Alexander Krauß, Lindsay Schindler, Julian Amend, Robin Sorg, Dorian Klenke

 

Bilder aus der Versammlung

Kontaktdaten

Schiedsrichter-Sport-Verein

Odenwald e. V.

Hartmut Schwöbel
Alsfelder Str. 31
64720 Michelstadt (Odenwald)


Kreis-Schiedsrichter-Vereinigung

Thorsten Schenk

Seckmauerer Str. 2

64750 Lützelbach (Odenwald)

Kontakt

Haben Sie Mitteilungen für uns oder sind auf der Suche nach weiteren Informationen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V.