Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V.
Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V. 

Michael Fetzer für 500 Spielleitungen geehrt

Vor dem Spiel des TSV Seckmauern gegen die GSV Breitenbrunn, im Rahmen des Wochenturniers beim 1. FC Rimhorn, wurde Michael Fetzer (1. FC Rimhorn) für seine 500. Spielleitung geehrt. 

 

Die Ehrung wurde durch KSO Thorsten Schenk (SV Lützel-Wiebelsbach) und Stellvertreter Klaus Ehrhard (TV Hetzbach) vorgenommen, die eine Urkunde und ein Weinpräsent überreichten. Für den 1. FC Rimhorn gratulierte der 1. Vorsitzende Joachim Olt mit einem Geschenk.

 

Schenk würdigte das kontinuierliche Wirken von Michael Fetzer, der bereits seit 2004 Schiedsrichter ist. Er beweist seit 15 Jahren große Zuverlässigkeit und leitet Woche für Woche Spiele im Senioren- und Juniorenbereich. Zudem ist Fetzer Mitglied des Schiedsrichter-Trainingskreises und besucht jede Woche das Training in Steinbach. 

 

Thorsten Schenk und Klaus Ehrhard  wünschten für die zukünftigen Spielleitungen viel Erfolg und weiterhin viel Spaß an der Schiedsrichtertätigkeit. 

 

Kontaktdaten

Schiedsrichter-Sport-Verein

Odenwald e. V.

Hartmut Schwöbel
Alsfelder Str. 31
64720 Michelstadt (Odenwald)


Kreis-Schiedsrichter-Vereinigung

Thorsten Schenk

Seckmauerer Str. 2

64750 Lützelbach (Odenwald)

Kontakt

Haben Sie Mitteilungen für uns oder sind auf der Suche nach weiteren Informationen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V.