Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V.
Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V. 

Jahresabschlussfeier 2020

Feier mit Verspätung

 

Gewöhnlich findet die Jahresabschlussfeier der Odenwälder Schiedsrichter Mitte Januar statt, doch was ist derzeit schon gewöhnlich? Nach zwei Verschiebungen trafen sich nun am 9. Juli 2021 mehr als 60 Personen im Biergarten des Gasthauses „Zur Krone“ in Bad König-Zell.

 

Kreisschiedsrichterobmann Thorsten Schenk ging in seiner Begrüßungsrede auf die Umstände dieser ungewöhnlichen Zeit ein: Seit März 2020 hat der KSA mehr als 60 Videokonferenzen angeboten und dabei neben Regelkunde auch gesellige Teile angeboten. Schenk zeigte großen Respekt vor den Mitgliedern der Vereinigung, die das ungewohnte Angebot schnell annahmen und alle Veranstaltungen zahlreich besuchten.

 

In die gleiche Richtung ging Kreisfußballwart Hartmut Schwöbel in seinem Dank an die Schiedsrichtervereinigung: „Die Pandemie hat wieder einmal gezeigt, dass man sich auf die Odenwälder Schiedsrichter verlassen kann“. Schwöbel sprach dem KSA Lob und Dank für die vielfältigen Angebote aus und freute sich ebenfalls über das disziplinierte Verhalten der Schiedsrichter*innen.

 

Nach einem köstlichen Grillbuffet ehrten KSO Schenk und sein Stellvertreter Klaus Ehrhard einige verdiente Schiedsrichter, wobei nicht alle zu Ehrenden anwesend sein konnten. Deren Auszeichnung wird durch den KSA nachgeholt. Es schloss sich ein gemütlicher Teil an, bei denen man vielen Anwesenden die Freude über Kontaktmöglichkeiten nach so langer Zeit der Entbehrungen ansah.

 

Der KSA bedankt sich bei allen für das disziplinierte Verhalten an diesem Abend, insbesondere aber beim Team des Gasthauses „Zur Krone“ für die tolle Organisation vor Ort.

 

 

Es wurden geehrt:

 

10 Jahre Schiedsrichtertätigkeit

Turgut Karaoglu (TSV Höchst)

Christian Vogel (VfL Michelstadt)

Dennis Weyrich (Spvgg. Kinzigtal)

 

15 Jahre

Ralf Kestler (TSV Seckmauern)

Max Trumpfheller (TV Hetzbach)

 

20 Jahre

Alexander Mucha (TSV Sensbachtal)

Thomas Olt (TSV Seckmauern)

Manuel Trumpfheller (VfR Würzberg)

 

30 Jahre

Klaus Ihrig (KSV Reichelsheim)

 

35 Jahre

Karl-Heinz Braun (SG Rothenberg)

Klaus Deitrich (KSG Vielbrunn)

Kurt Krämer (SSV Brensbach)

Armin Rinnert (FV Mümling-Grumbach)

 

40 Jahre

Georg Pfeifer (KSV Reichelsheim)

 

50 Jahre

Alfred Klingler (TSV Bullau)

Rainer Röder (TSV Hainstadt)

Hans Werner (SG Nieder-Kainsbach)

 

65 Jahre

Gottfried Matiaske (SG Sandbach)

 

Zum Ehrenmitglied wurde Friedrich Vogel (SG Nieder-Kainsbach) ernannt.

 

65 Jahre Schiedsrichter: Gottfried Matiaske
Alfred Klingler (TSV Bullau) ist 50 Jahre Schiedsrichter
Klaus Deitrich und Kurt Krämer bei ihrer Ehrung für 35 Jahre
30 Jahre Mitglied unserer Vereinigung: Klaus Ihrig
Thomas Olt ist 20 Jahre Mitglied unserer Vereinigung
Alexander Mucha leitet seit 20 Jahren Spiele.
Max Trumpfheller wurde für 15-jährige Mitgliedschaft geehrt
Unser Kreislehrwart Christian Vogel ist bereits seit 10 Jahren an der Pfeife
Turgut Karaoglu wurde für 10 Jahre geehrt
Friedel Vogel wurde zum Ehrenmitglied unserer Vereinigung ernannt.
Wir haben den Ehren-KSO zur Sicherheit zum Ehrenmitglied ernannt, um dem Trainingskreis Gutes zu tun :-)

 

Weitere Bilder des Abends:

Kontaktdaten

Schiedsrichter-Sport-Verein

Odenwald e. V.

Thorsten Schenk

Wolfstr. 48

64750 Lützelbach

 


Kreis-Schiedsrichter-Vereinigung

Thorsten Schenk

Wolfstr. 48

64750 Lützelbach (Odenwald)

Kontakt

Haben Sie Mitteilungen für uns oder sind auf der Suche nach weiteren Informationen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schiedsrichter-Sport-Verein Odenwald e. V.